Nichts oder alles

Heute beschäftigen wir uns mal mit nichts.

4577329261_b3cb931f78_b

Denn nichts ist alles. Auf die Frage „Was hast du?“ mit „Nichts“ antworten zu können, ist großartig. Nichts, das schmerzt, nichts, das belastet, nichts, um das man sich kümmern müsste.

Nichts ist toll. Nichts zu verlieren, nichts zu bedauern, nichts zu beklagen. Nichts ist genau so gut wie alles….vielleicht noch besser….nichts ist alles!

23673503803_be01852175_k

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: