Trödelfieber

31630266_837fcbf438_o

Immer wieder! Ich kann es einfach nicht lassen. Trödel zieht mich magisch an. Das Stöbern und das Finden – dieses Gefühl, etwas ganz besonderes, etwas, das jetzt nur ich habe, ist einfach nicht zu toppen.

Naja und dann frage ich mich natürlich, warum so viele Menschen in Billigläden einkaufen. Einmal abgesehen davon, dass die dort gekauften Sachen meistens Schrott sind, ist das Schlimmste, dass die Ärmsten der Armen unter den erbärmlichsten Bedingungen diesen Schrott produzieren müssen. Wenn ein neues Shirt irgendwo für zwei bis fünf Euro angeboten wird, braucht man doch nur einmal kurz nachzudenken. Das Geschäft, in dem es verkauft wird, kalkuliert mindestens 50 %. Dazu Transport- und Materialkosten, und schon muss jedem klar sein, dass der Verkaufspreis nur durch Ausbeutung möglich sein kann.

Second Hand ist meist so gut wie neu und auf dem Trödelmarkt findet man ausserdem noch Besonderheiten. Sie und ich wissen das und das ist gut so. Also, auf zum nächsten Flohmarkt!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Trödelfieber

Gib deinen ab

  1. Das kann ich gut verstehen! Ich habe auch einmal so gedacht und Tütenlampen aus den 50gern gesammelt. Aber irgendwann hatte ich das Gefühl, dass das dort einfach alles alte, nutzlose Sachen sind und mein Keller zur Messie-Halde wird. Wir haben die Tütenlampen alle weggeschmissen… Und ich bin nie mehr auf einen Flohmarkt gegangen! Alles Liebe, Nessy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: